Ihr Slave24 Shop

Karl May: Sklaven der Arbeit (MP3-Download)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Karl May von 1884-1886 seinen Kolportageroman Der verlorene Sohn schrieb, gelang ihm eine wunderbare Mischung zwischen den Genreelementen Drama, Gesellschafts-, Detektiv- und Liebesroman. Vielerorts hören wir darüber hinaus Kritik an den sozialen Verhältnissen der arbeitenden Bevölkerung. Insbesondere die zweite Abteilung ´´Sklaven der Arbeit´´ weiß den Leser oder in unserem Fall den Hörer zu fesseln. Anschaulich beschreibt die Vertonung dieses Romanteils die Not der Weber in Karl Mays Heimat und schildert eine Intrige, die vor langer Zeit passierte und der sich nun der geheimnisvolle ´´Fürst des Elends´´ annimmt. Wer ist dieser moderne Robin Hood der sehr viel Verständnis für die Sorgen und Nöte der Angestellten des gierigen Kaufmanns Fritz Seidelmann besitzt, der auf noch unbekannte Weise mit den Ereignissen von einst verbunden zu sein scheint. Welche Rolle spielt der gutmütige Förster Wunderlich und wird es dem ´´Fürst des Elends´´ gelingen, lang gehütete Geheimnisse ans Tageslicht zu holen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2017
Zum Angebot
Inblu Sandalen Sklave sandale
35,00 €
Angebot
31,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Inblu Sandalen Sklave sandale multicolor In Damengrößen erhältlich. 30. Jetzt Sklave sandale von Inblu auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen!

Anbieter: Spartoo.de
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Torn 21 - Die Sklaven von Kalderon
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Fragen bleiben offen, und ein dunkles Geheimnis liegt über Torns Vergangenheit. Doch ein weiterer Auftrag konfrontiert den Wanderer erneut mit seinen Feinden, und auf einer Welt, die den schlimmsten Albträumen entsprungen scheint, findet er neue Spuren ... »Mein Name ist Torn. Ich habe das Ende der Menschheit gesehen und trachte danach, es zu verhindern. Dies ist meine Geschichte ...« Das Schicksal trägt Torn schließlich weiter: Auf der Erde des Jahres 1852 bricht eine Einheit der Fremdenlegion zu einer Expedition auf, die sie ans Ende des Verstandes führen wird. Ein schreckliches Monster aus der Tiefe erwacht - und der Wanderer sieht sich mit einer dunklen Vorsehung konfrontiert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die Sklaven der Semiramis
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

König Minurte ist der Herrscher über Assyrien. Aber hinter seinem Rücken werden Intrigen gesponnen. Der oberste Feldherr Onnos, der gerade von einem erfolgreichen Feldzug gegen die Dardanier zurückgekehrt ist und viele Sklaven mitgebracht hat, will nun die Macht an sich reißen. Doch einer der Sklaven, Kir, ein gestürzter König, erweckt das Interesse von Semiramis, einer angesehenen Dame am Hof Minurtes.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Sklaven der Begierde
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon als Teenager hat Nora den dominanten Priester Søren geliebt. Er ist derjenige, der ihr die größten Schmerzen bereitet hat - und die besten Orgasmen ihres Lebens. Doch eine richtige Beziehung mit Søren wird nie möglich sein, solange er im Dienst der Kirche steht. Nora kann und will sich nicht mehr verstecken. Deshalb bricht sie aus ihrer Sklavenrolle aus und flieht zu Wes, dem Mann, den sie nie vergessen konnte. Ihr ehemaliger Mitbewohner ist zwar immer noch Jungfrau, aber verführerischer als je zuvor. Hemmungslos gibt sie sich ihrer Lust hin und verbringt eine heiße Nacht mit ihm ? Eine Herausforderung! Denn trotz ihrer tiefen Gefühle für Wes stellt sich Nora die Frage: Kann normaler Sex sie wirklich befriedigen? Tiffany Reisz lebt in Lexington, Kentucky mit zwei Mitbewohnern, zwei Hunden und zwei Katzen. Sie hat Englisch am College studiert und veröffentlicht erotische Literatur unter ihrem richtigen Namen - zum Stolz ihrer Eltern und Professoren. Tiffany hat fünf Piercings, ein Tatoo und wurde zweimal festgenommen. Wenn sie nicht in Haft ist, schreibt sie erotische Liebesromane und widmet sich gewissenhaft ihrer persönlichen Recherche. Sie würde sterben, wenn sie nicht schreiben könnte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ich bin Spartacus - Aufstand der Sklaven gegen Rom
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf dem Höhepunkt der Kämpfe zwischen dem römischen Heer und den aufständischen Sklaven unter Führung des Spartacus (gest. 71 v. Chr.) kommt es zu einer Schlacht, die von den Legionen gewonnen wird. Der römische Feldherr fordert die gefangengenommenen Sklaven auf, ihren Anführer auszuliefern. Spartacus erhebt sich und ruft: »Ich bin Spartacus!« - doch dann rufen auch andere: »Ich bin Spartacus!« bis schließlich Tausende Gefangene einstimmen. Die Szene gehört zu den berühmtesten der Filmgeschichte; sie stammt aus dem Film »Spartacus«, den Stanley Kubrick 1960 mit Kirk Douglas in der Hauptrolle gedreht hat und der fünfzig Jahre später als Filmklassiker gepriesen wird. Doch wer war Spartacus wirklich? Was wissen wir über die antiken Sklavenkriege? Welche Bedeutung haben sie für die antike Geschichte? Das Buch erzählt die Geschichte von Spartacus und den Sklavenkriegen und lässt dabei die antiken Text- und Bildzeugnisse selbst sprechen. Kai Brodersen ist seit 2008 Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt, deren Präsident er von 2008 bis 2014 war.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Progetto Sandalen Sklave sandale
85,00 €
Angebot
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Progetto Sandalen Sklave sandale multicolor In Damengrößen erhältlich. 36. Jetzt Sklave sandale von Progetto auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen!

Anbieter: Spartoo.de
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Rakso Zwerg als Sklave (24 cm)
13,50 € *
zzgl. 5,30 € Versand

Gartenzwerg / Höhe: 24 cm / Material: Kunststoff / Oberflächen: frostbeständig, witterungsbeständig

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Der Praktikant - Sklave seiner Chefin (Domina /...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eddies neue Chefin, Elena McLaine, ist eine unheimlich erotische Frau. Doch Sie scheint zugleich unnahbar zu sein. Verwundert bemerkt er, dass Sie sich auch über die Arbeit hinaus für ihn interessiert. Seine dunkelsten Leidenschaften werden geweckt und er verfällt ihr und gibt sich ihr als Sklave hin. Alles gibt er für sie auf. Als dann eines Tages die außergewöhnlich attraktive Penny in sein Leben tritt verlieben sich die beiden, und als Elena McLaine dies herausfindet, nimmt das Drama seinen Lauf. Ihre Rache ist fürchterlich, doch sie hat ihre Rechnung ohne Penny gemacht. Textprobe: Um ihn herum nichts als Finsternis. Er versuchte, mit den Augen zu blinzeln, und tatsächlich, langsam löste sich ein Schatten von der Wand. Gespenstisch in das trübe Licht einer einzelnen Kerze gehüllt, kam die Gestalt auf ihn zu, begleitet von einem Klack- Klack- Klack ... Er musste zwangsläufig auf die Schuhe schauen, die ein solches Geräusch hinterließen. Stiefel, sehr hohe Stiefel, fast bis an den Po der Frau, die nun direkt vor ihm stand. Die Frau trug einen Einteiler aus glänzendem Lack, soviel war selbst in dem dämmrigen Licht zu erkennen. Ihr aufreizendes Dekolletee hob sich bei jedem ihrer Atemzüge. Er wollte sie berühren, wollte sie fühlen, aber er war an einer Bank gefesselt. Weder Hände noch Füße konnte er bewegen. Er wollte schreien, doch es kam kein Laut aus seinem Mund. Dann sah er die Peitsche in ihrer Hand. Langsam hob sie sie hoch und strich zärtlich mit der anderen Hand über die drei herabhängenden Strähnen. Sein Herz schlug immer schneller und sein Atem dröhnte in seinem Kopf. Würde sie zuschlagen? Er wollte es nicht und doch fragte er sich, wie es sich wohl anfühlen würde auf seinem Körper. Langsam strich sie mit der Peitsche über seine Brust, über den Bauch, seinen Schwanz bis zu den Zehenspitzen. Gemeinsam mit ihrem Mann lebt und schreibt Soraya Schwarz in Süddeutschland. Vielleicht haben Sie bereits, ohne es zu wissen eines ihrer unter Pseudonym veröffentlichten Bücher gelesen. Ihre Leidenschaft gilt dem historischen Roman und wann immer sie Zeit hat, liest sie. Seit vielen Jahren hat sie ihre Bestimmung als Femdom gefunden und lebt das im realen Leben auch aus. Beim Lesen ihrer Bücher wird schnell klar, dass sie weiß, wovon sie schreibt. Die Autorin erreichen Sie per E-Mail: soraya.schwarz@gmx.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Sklave in Ägypten
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ausgaben der Reihe ´´Die Bibel im Bild´´ sind die Klassiker der Bibel-Comics.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2017
Zum Angebot
Sklaven im Tierreich (eBook, ePUB)
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im alten Rom war sie normal, in vielen anderen Regionen der Erde lange Zeit auch: Die Sklaverei gehört zu den schwärzesten Kapiteln unserer Geschichte. Doch nicht nur der Mensch ist in der Lage, andere zu unterjochen, als sein Eigentum zu betrachten und für sich schuften zu lassen. Auch in der Natur ist die Sklavenhaltung weiter verbreitet als man denkt. Denn sowohl unter Einzellern, als auch unter Insekten und sogar bei den Säugetieren gibt es Arten, die im Laufe der Evolution das (Über-)leben auf Kosten ihrer Zeitgenossen perfektioniert haben. Doch welche Tricks nutzen Tiere, um Sklaven zu rekrutieren? Was spielt sich zwischen den ?Dienern´´ und ihren ?Herren´´ genau ab? Haben potenzielle Opfer Chancen sich gegen die Unterdrückung zu wehren? Existiert womöglich sogar ein evolutionäres Wettrüsten zwischen Sklavenhaltern und Sklaven, in dem sich die Vorteile immer wieder verschieben? Antworten auf diese und viele andere Fragen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2017
Zum Angebot
Swish Zehentrenner Sklave flip flop zehentrenner
69,00 €
Angebot
32,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Swish Zehentrenner Sklave flip flop zehentrenner multicolor In Damengrößen erhältlich. 38. Jetzt Sklave flip flop zehentrenner von Swish auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen!

Anbieter: Spartoo.de
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht